Wohnanlage Burlo

Neubau mit 11 Demenzpflegeplätzen und 15 barrierefreie Wohnungen und einem Cafe

In der Wohnanlage werden die 11 Demenzpflegeplätze vom DRK genutzt.
Die Gebäude und Wohnungen werden von einem BHKW mit Wärme und Warmwasser versorgt. Die Warmwasserversorgung erfolgt mittels einer Frischwasserstation, welche im reinen Durchlaufprinzip arbeitet und vom Pufferspeicher des BHKW versorgt wird. Hierdurch wird größtmöglich eine Verkeimung und Legionellenwachstum verhindert.

Im Pflegebereich des DRK ist eine Brandmeldeanlage gem. Betreuungsrichtlinie vorhanden.

Unserer Leistung umfasst die Planung und Objektüberwachung der gesamten TGA Gewerke.

Leistung
Planung
Objektüberwachung
Gewerke
Sanitär
Heizung
Kälte
Lüftung
Elektro- und Nachrichtentechnik

Das könnte sie auch interessieren

VHV Hannover
Betriebstechnische Optimierung des Bürogebäudes
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Neubau einer Fachhochschule in Bottrop
Wohnanlage Raesfeld
Neubau 37 barrierefreie Wohnungen mit Betreuungsmöglichkeit und 12 Demenzpflegeplätzen