Klinikum Vest, Recklinghausen

Umbau der Komfortpflegestation

Die Stationen 8A und 8B wurden in eine Komfortpflegestation mit Hotelcharakter umgebaut. Die Ausstattung wurde für die Einbett-Patientenzimmer mit höchstem Standard gemäß den Anforderungen die der PKV vorgesehen.

Generell werden sämtliche Patientenzimmer sowie die Flure und die Eingangshalle mit der angrenzenden Lounge gekühlt, so dass im Sommer behagliche Temperaturen eingehalten werden.

Als weiteres Highlight ist in der Eingangshalle eine Wasserwand integriert. Einzelne Patientenzimmer sind als Adipositas-Zimmer ausgestattet. Hierbei wurden ebenso für die Patienten wandhängende WC’s eingesetzt.

Eine große planerische Herausforderung war die Anbindung und der Umschluss von bestehenden Leitungen im darunterliegenden Geschoss 7.OG, um die Ausfallzeiten auf das Minimum zu reduzieren.

Zu unserem Leistungsumfang gehört die Planung und Objektüberwachung der Gewerke Sanitär, Heizung, Kälte, Lüftung sowie die medizinischen Gase einschl. der Gebäudeautomation der Leistungsphasen nach HOAI 1-8.

Leistung
Planung
Objektüberwachung
Gewerke
Sanitär
Heizung
Lüftung
Kälte
med. Gase
Gebäudeautomation

Das könnte sie auch interessieren

Knappschaftsklinik Bad Driburg
Teilaufstockung 4.OG, Erneuerung der Brandmeldeanlage
RUB Universitätsklinikum Bochum
Umbau MRT und Radiologie
Klinikum Vest, Paracelsus Klinik Marl
Umbau Geriatrie