WindMW

Offshore Servicestation auf Helgoland

Für die Servicemitarbeiter der WindMW sowie zur Überwachung des Offshore Windpark wurde auf Helgoland eine Servicestation errichtet – mit Büros, Umkleideräumen und Werkhalle.

Außenaufnahme

Eine Außenaufnahme der Servicestation auf Helgoland.

Im Rahmen der Planung musste insbesondere auf die Beständigkeit der salzhaltigen Luft geachtet werden. Das ist besonders wichtig, damit eine vernünftige Auswahl der Materialien getroffen werden kann.

„Unser Anspruch ist eine überdurchschnittlich gute Planung, die dafür sorgt, dass Auftraggeber von ökonomischen Optimierungen profitieren.” (Andreas Unnebrink, Geschäftsführer)

Neben der Auswahl der Materialien sind natürlich die ausgewählten technischen Lösungen für die Offshore Servicestation auf Helgoland elementar. Sie müssen ganzheitlich betrachtet, berechnet und unter Einhalten von Kosten und Terminen realisiert werden. Von der Heizung über Lüftung bis hin zum Sanitär.

Zur Errichtung einer energieeffizienten Werkhalle, muss besonders auf die Produktionsplanung, Maschinen und der künftigen Kühl- und Klimatechnik geachtet werden.

Unternehmen können dank der energieeffizienten Werkhalle neue Wege entdecken um Kosten zu sparen und ihren Beitrag zur globalen Erwärmung zu reduzieren.

Zentrallüftungsgerät

Zur Belüftung von Büro- und Betriebsräumen erfolgt der Einbau einer Zentrallüftungsanlage.

Durch Zentrallüftungsanlagen entsteht eine Außenluft zufuhr und gleichzeitig wird verbrauchte Luft abgeführt.

Den Großteil der Arbeitszeit verbringt man gewöhnlich in geschlossenen Räumen, daher ist es um so wichtiger, dass eine gute Qualität der Raumluft herrscht. Denn nur bei frischer und sauerstoffreicher Luft fühlen wir uns wohl.

Die richtige Auswahl einer Wärmeversorgung ist ein Heizkessel. Er schont die Ressourcen und entlastet die Umwelt. So entsteht eine optimale Energieausnutzung.

Als TGA Planungsbüro ist PBU überregional bekannt für 100%ige Verlässlichkeit – sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

Das Herz eines Heizkessels ist der Pufferspeicher. Er speichert überschüssige Wärme und kann Temperaturschwankungen ausgleichen.

Leistung
Planung
Objektüberwachung

Das könnte sie auch interessieren

Klinikum Vest, Recklinghausen
Erweiterung und Umbau der Zentralkälte
Goethe Universität Frankfurt
Neubau einer Klimakammer
Klinikum Vest, Recklinghausen
Umbau der Aufnahmestation